FabianWeiss-SiemensYaroslavl-05.jpg

Ärztin Tamara Alexandrowna Klokowa bei der Kontrolluntersuchung von Alexander Pushkin (72) bei der Diagnose mittels Ultraschall im Krankenhaus Karachikha. Alexander wurden vier Bypässe vor 9 Jahren gelegt und er muss regelmäßig zur Nachsorge kommen. Die Behandlung ist in Russland kostenlos. Tamara arbeitet in diesem Krankenhaus in Karachikha seit den 70er Jahren und nahm an dem Ausbildungsprogramm von Siemens Anfang des Jahres teil. Sie ist eine von drei Ärzten, die mit der Bedienung des Gerätes vertraut sind.